Home
Augustinerschüler bei Jugendwettbewerb Informatik erfolgreich

Augustinerschüler bei Jugendwettbewerb Informatik erfolgreich

In diesem Jahr fand zum zweiten Mal bundesweit der Jugendwettbewerb Informatik statt. Während beim Biberwettbewerb Denkaufgaben rund um Themen der Informatik gestellt werden, muss beim Jugendwettbewerb Informatik programmiert werden. In zwei Runden wurden Aufgaben mit steigendem Schwierigkeitsgrad gestellt. Insgesamt nahmen 59 Augustinerschülerinnen und -schüler teil. Es konnten dabei von den Augustinerschülern insgesamt fünf erste und neun zweite Preise erreicht werden. Die Preise wurden nun kurz vor Schuljahresende von Schulleiter Martin Göbler und Informatiklehrer Frank Thums überreicht.

Einen ersten Preis bekamen Nicolas Herrmann, Julian Huck, Christian Salzwedel, Jonas Stern und Janine Cut (nicht auf dem Bild). Einen zweiten Preis erreichten René Uhlig, Nico Schoppe, das Team Tom Ritz und Hamza Balci, Lina Jeritslev, Nils Roth, Niklas Alfringhaus, Aaron Beran, Noah Grundig und Felix Heß (nicht auf dem Bild).