Home
Augustinerschülerinnen und –schüler der Klasse 6b auf Tandemfahrt in Lörrach

Augustinerschülerinnen und –schüler der Klasse 6b auf Tandemfahrt in Lörrach

Auch in diesem Schuljahr war es wieder soweit: Die Klasse 6b mit Französisch als erster Fremdsprache traf in Lörrach im Dreiländereck Baden-Württembergs auf ihre französische Austauschgruppe, dem Collège Couperin aus Fontainebleau. Gemeinsam erlebten die Schülerinnen und Schüler ein vielseitiges und buntes Programm in drei Ländern Europas: Basel, Colmar und Freiburg waren die Ziele, die eine trinationale Projektarbeit begleitete. Zum Thema „L’amitié franco-allemande“ waren die jungen Europäerinnen und Europäer in den Städten unterwegs und stellten dort viele selbst entwickelte Fragen (wie beispielsweise: „Sprechen Sie die jeweilige Sprache des Nachbarlandes“? Was mögen Sie an Frankreich oder Deutschland besonders?“). Die Ergebnisse wurden in Arbeitsgruppen ausgewertet und dann in deutscher und französischer Sprache mit Postern und kreativen Theaterstücken präsentiert.

Die Tandemfahrt wird vom Deutsch-Französischen Jugendwerk unterstützt und hat auch in diesem Schuljahr wieder viele Freundschaften hervorgebracht, die sicherlich noch lange bestehen werden. So sind bereits in diesen Sommerferien weitere gegenseitige Besuche geplant.

Claudia Helfer

Bild:  Die deutsch-französische Austauschgruppe mit den betreuenden Lehrkräften in Lörrach