Home
Französisch als erste Fremdsprache – exklusiv an der Augustinerschule

Französisch als erste Fremdsprache – exklusiv an der Augustinerschule

Allen interessierten Eltern bietet die Augustinerschule am 7. Dezember 2017 um 19 Uhr 30 in der Aula eine Infoveranstaltung im persönlichen Rahmen an.

Seit Jahrzehnten profitieren Schülerinnen und Schüler der Augustinerschule von der Möglichkeit, Französisch als erste Fremdsprache zu erlernen. Engagierte Französischpädagoginnen und -pädagogen der Augustinerschule bieten per Vortrag und im anschließenden persönlichen Gespräch die Gelegenheit, sich über dieses erfolgreiche Konzept zu informieren. Die Einladung richtet sich natürlich besonders an die Eltern jetziger Viertklässler und soll diesen die schwierige Entscheidung der Wahl der Schule und der Fremdsprachenfolge erleichtern. Auch ältere Schülerinnen und Schüler der Augustinerschule, die diesen Weg bereits gehen, werden an diesem Abend den Eltern sicher viele Fragen aus Schülersicht beantworten können. Interessierte erfahren, für welche Kinder dieses Angebot besonders attraktiv ist. Sie lernen die Vorteile von Französisch als erster Fremdsprache innerhalb des kindlichen Spracherwerbs und im Hinblick auf das Erlernen weiterer Fremdsprachen kennen. Außerdem informiert die Augustinerschule über die zahlreichen Aktivitäten, die die Schule ihren Schülerinnen und Schülern im Fach Französisch im Laufe ihrer Schulzeit ermöglicht. Durch den Anspruch der Augustinerschule, dass ihre Schülerinnen und Schüler mehrerer Fremdsprachen sicher beherrschen, trägt sie dazu bei, diese zu weltoffenen Europäern werden zu lassen.