Leitsätze/Schulprogramm

4. Lehrerprofessionalität

Wir verstehen die Motivation und Professionalität der Lehrpersonen im Sinne eines lebenslangen Lernens als wesentlichen Faktor für den Lehr- und Erziehungsauftrag.

Fortbildung

Die Lehrkräfte bilden sich schul- und fachintern fort. Es gibt einen schulischen Fortbildungsplan, der bedarfsorientiert ausgelegt ist. Fortbildungsangebote und -ergebnisse werden in geeigneter Weise kommuniziert.

Kooperation mit Studienseminaren und Universitäten

Die Schule bietet eine qualifizierte Ausbildung für zukünftige Lehrkräfte. Die Lehrkräfte orientieren und beteiligen sich am aktuellen fachdidaktischen und pädagogischen Diskurs. Lehrkräfte im Vorbereitungsdienst werden in die Fachschaftsarbeit und Schulentwicklungsprozesse eingebunden.

Unterrichtsentwicklung

Zu Sicherung der Qualität werden von der Schulleitung und den Fachschaften Standards definiert, umgesetzt, evaluiert und weiterentwickelt. Bildungspolitische Vorgaben und neue didaktische Erkenntnisse fließen in die Arbeit mit ein. Die Arbeitsbedingungen gewährleisten einen zeitgemäßen und professionellen Unterricht.

Lehrergesundheit

Die Schulleitung und die Lehrkräfte entwickeln und nutzen kollegiale und systemische Entlastungsmöglichkeiten.