Home
Unterricht
MINT
Physik an der Augustinerschule

Physik an der Augustinerschule

Physik ist die Wissenschaft von der uns umliegenden materiellen Welt. Im Physikunterricht untersuchen wir die grundlegenden Phänomene der Natur und versuchen, sie in einen Zusammenhang zu setzen. Zentral ist neben dem Experiment die Anwendung der gewonnenen Kenntnisse in Bereichen der Industrie, der Technik und des Alltags.

Um den Unterricht für Schüler und Schülerinnen interessant gestalten zu können, steht an der Augustinerschule eine Vielzahl an Möglichkeiten zur Verfügung:

• Eine große und umfassende Sammlung an physikalischen Experimenten

• Schüler-Experimentierkästen für nahezu alle Themenbereiche der Mittelstufe,

• Gut ausgestattete Räume mit Beamer-Audio-System, Schüler-Laptops, Tafel und Overhead-Projektor

• Große Tische mit Zugang zu Strom und Gas für Schülerexperimente

Der Regelunterricht wird in den Jahrgangsstufen 7, 8 und 10 angeboten. Für die Q-Phase bieten wir jedes Jahr Grund- und Leistungskurse an, die in den vergangenen Jahren stets ausgesprochen stark angewählt wurden.

Zusätzlich bieten wir umfangreiche Zusatzangebote für das Fach Physik an:

• Zweistündige Astrophysik-Kurse in der E-Phase

• Arbeitsgemeinschaften für die Unter- und Mittelstufe, unter anderem zur programmierbaren Ardruino-Plattform

• Als Teil des NaWi-Wahlunterrichts für die Jahrgangsstufen 9 und 10

 

Die Schülerinnen und Schüler haben zudem die Möglichkeit, an Wettbewerben wie der Internationalen Physikolympiade oder der Junior Science Olympiade teilzunehmen.