Musik in den Stufen

Unterstufe:

Praxisorientierter Musikunterricht bei allen Schülerinnen und Schülern in den Klassen 5 und 6

Der Unterricht in den ersten beiden Jahrgangsstufen orientiert sich bewusst am praktischen Umgang mit der Melodica und der Singstimme.

Die Kinder sollen dadurch Erfahrung mit dem eigenständigen Ausdruck, der individuellen Gestaltung und Darstellung ihrer Gedanken, Gefühle und Phantasien sammeln.

Musiktheoretische Inhalte werden vorab in Form des handlungsorientierten Erarbeitens erlernt und können somit besser aufgenommen werden.

Auch bei unterschiedlichen Begabungen und Voraussetzungen hat die Erfahrung der letzten Jahre gezeigt, dass gemeinsames Musizieren die kommunikativen Prozesse der Schüler/innen fördert und das erfolgreiche Gruppenerlebnis eine Förderung der emotionalen Intelligenz bedeutet.

Mittelstufe:

Der Musikunterricht in der Mittelstufe erweitert das musikalische Angebot und möchte die Schüler/innen durch die unten aufgeführten Tätigkeitsbereiche für eine intensivere Wahrnehmungs-, Empfindungs- und Hörfähigkeit sensibilisieren:

Produktion / Reproduktion: Ausübung von Musik
Rezeption / Reflexion: Hören von Musik, Sprechen über Musik
Transposition: Umsetzung in körperliche Bewegung, Umsetzung in bildliche Darstellung

Oberstufe:

In der Jahrgangsstufe 11 werden noch einmal wichtige Grundlagen und Voraussetzungen für den weiterführenden Kursunterricht der Jahrgangsstufen 12 und 13 wiederholt oder kompensiert.

Grundkurs Musik

Die Themengebiete in den Grundkursen erörtern grundlegende Sachverhalte, Problemkomplexe und Strukturen des Faches Musik und lassen Zusammenhänge auch über seine Grenzen hinaus erkennbar werden.

Leistungskurs Musik

Die Leistungskurse setzen sich mit der Komplexität und dem Aspektenreichtum des Faches, seiner Theorien und Modelle in besonders intensiver Form auseinander, wobei eine vertiefte Beherrschung der fachlichen Arbeitsmittel und eine verstärkte Einbeziehung musikpraktischer Arbeit angestrebt wird.

Die Teilnehmer eines Leistungskurses zeichnen sich durch ein überdurchschnittliches Interesse am Fach Musik aus und verfügen in den meisten Fällen auch über ein besonderes instrumentales oder gesangliches Können.

Durch die jahrelange musikalische Tradition unserer Schule bieten wir in jedem Jahr einen Leistungskurs an, so dass auch Schüler/innen, die zu einem späteren Zeitpunkt wegen des Faches Musik  an unsere Schule wechseln, den Leistungskurs in jedem Fall belegen können.