Auslandskontakte

a.) Unsere Partnerschule in Frankreich: Das Lycée Couperin in Fontainebleau

Seit über 10 Jahren pflegt die Augustinerschule eine enge Partnerschaft mit einer Partnerschule, dem Lycée Couperin in Fontainebleau, in der Nähe von Paris.

Eine Schlossbesichtigung lohnt sich.

Nach dem Motto „Rein ins Land und raus mit der Sprache“ sind auf diesem Wege sehr viele deutsch-französische Freundschaften entstanden.

https://augustinerschule.de/frankreichaustausch-2019-20-rein-ins-land-und-raus-mit-der-sprache/

b.) Das Brigitte-Sauzay-Programm an der Augustinerschule

Der Austausch mit Fontainebleau wird von Schülerseite so gut angenommen, dass es sogar inzwischen regelrechte deutsch-französische Fans gibt: Die beiden Schüler Fabian Gaber und Dorian Duguet besuchen sich bereits zum dritten Mal und nahmen im Juni 2019 an einem verkürzten Brigitte-Sauzay-Programm teil. Die Jugendlichen verbrachten jeweils sechs Wochen bei ihrem Partner und konnten somit Sprache, Kultur und Familie des Gastlandes noch besser kennenlernen.
Dies wurde durch das Brigitte-Sauzay-Programm ermöglicht. In enger Kooperation mit den deutschen und französischen Schulbehörden fördert das Deutsch-Französische Jugendwerk den individuellen Schüleraustausch zwischen den beiden Nachbarländern. Die Schülerinnen und Schüler besuchen mindestens sechs Wochen bis maximal drei Monate die Schule ihres Partners. Es handelt sich um einen Austausch auf Gegenseitigkeit, der von der Jahrgangsstufe 8 bis zur E-Phase möglich ist.

https://augustinerschule.de/frankreichaustausch-2019-20-rein-ins-land-und-raus-mit-der-sprache/

c.) Kontakte nach Mulhouse

Die Fachschaft Französisch ist gerade dabei, weitere Kontakte zu möglichen Partnerschulen in Frankreich aufzunehmen. Hier freuen wir uns über den Besuch von Monsieur Stengel aus Mulhouse, begrüßt von Herrn Göbler.

https://augustinerschule.de/schulleiter-aus-mulhouse-zu-gast-an-der-augustinerschule/

d.) Ein besonderes Austauscherlebnis: Die „Tandemfahrt“ im zweiten Lernjahr der ersten Fremdsprache

Die Klasse 6b eines früheren Jahrgangs trifft ihre französische Partnerklasse aus Fontainebleau in Lörrach

Die deutsche Gruppe mit Französisch als erster Fremdsprache traf in Lörrach im Dreiländereck Baden-Württembergs auf ihre französische Austauschgruppe des Collège Couperin aus Fontainebleau. Gemeinsam erlebten die Schülerinnen und Schüler ein vielseitiges und buntes Programm in drei Ländern Europas: Basel, Colmar und Freiburg waren die Ziele, die eine trinationale Projektarbeit begleitete. Zum Thema „L’amitié franco-allemande“ waren die jungen Europäerinnen und Europäer in den Städten unterwegs und stellten dort viele selbst entwickelte Fragen (wie beispielsweise: „Sprechen Sie die jeweilige Sprache des Nachbarlandes“? „Was mögen Sie an Frankreich oder Deutschland besonders?“). Die Ergebnisse wurden in Arbeitsgruppen ausgewertet und dann in deutscher und französischer Sprache mit Postern und kreativen Theaterstücken präsentiert.

Die Tandemfahrt wird vom Deutsch-Französischen Jugendwerk unterstützt und brachte viele Freundschaften hervor, die sicherlich noch lange bestehen werden.

Une journée à Strasbourg – Tagesfahrt nach Straßburg

Von Friedberg in die europäische Hauptstadt Straßburg sind es nur rund 240 Kilometer!

In der schönen französischen Stadt im Elsass spielt auch die Handlung des ersten Bandes unseres Lehrwerks À Plus und das ist ein Grund mehr, für einen Tagesausflug zusammen mit mehreren Klassen zu Beginn des zweiten Lernjahres hierhin zu fahren und auf Erkundung zu gehen.

Ob Europaviertel, das idyllische Fachwerkviertel „La Petite France“, die berühmte Kathedrale oder der prächtige Platz Kleber, es gibt so vieles zu entdecken. Französisches Flair und Leckereien der französischen Küche sind ebenso zu erfahren.

Nach einem gemeinsamen erlebnisreichen Tag in Straßburg verspüren unsere Französisch-Klassen gleich noch mehr Lust, die Sprache zu lernen, schließlich können sie während einer Stadtrallye ihre erworbenen Französischkenntnisse im Kontakt zu „echten“ Französinnen und Franzosen anwenden und sich erfolgreich verständigen.