Home
Mathematik-Wettbewerb der Klasse E

Mathematik-Wettbewerb der Klasse E

Im Mathematik-Wettbewerb der Klasse E konnte im Jahr 2018 Tobias Jedich von der ASF ein überragendes Ergebnis erzielen, indem er als einziger das maximale erreichbare Ergebnis von 60 Punkte erreichte und damit alleiniger Hessenmeister wurde.

Der diesjährige Wettbewerb fand am 20.02.2019 statt. Die Ergebnisse lagen mit einem Durchschnitt von 40,5P. niedriger als im Vorjahr. Im Spitzenbereich gab es wieder gute Ergebnisse, was für die Wettbewerbe im nächsten Jahr hoffen lässt  Zu loben ist die Teilnahme an diesem freiwilligen Wettbewerb.

  Name Klasse Punkte
1. WOLDESELASSIE, Senay E 57,5 P.
2. UHLIG, René E 56,5 P.
3. FRIEDERICH, Elyesa E 55,0 P.
3. SCHWALM, Dorian E 55,0 P.

Schulsieger wurde Senay Woldeselasssie. Seine Arbeit wird noch einer unabhängigen Kontrolle unterzogen und der Schüler wird dann am Ende des Schuljahres mit einer Urkunde und einem Buchgeschenk des Veranstalters geehrt werden.

Bild von links nach rechts:  Die Erstplatzierten im Mathematik-Wettbewerb für die E-Stufe: René Uhlig,  Dorian Schwalm, Senay Woldeselassie und Elyesa Friederich

K.Günthert, Betreuer Mathematik-Wettbewerbe