Bitte nutzen sie die Desktop-Version

Ihr Bildschirm ist zu klein, um unsere Inalte richtig darzustellen. Wenn sie an einem Computer sind, können sie auch mit der STRG-Taste und dem Mausrad herauszoomen.

Römermühle

Jeder Spieler hat drei Steine zur Verfügung. Schwarz beginnt und darf sich einen Platz aussuchen, an welchem er durch einen Linksklick seinen ersten Stein platziert. Danach ist Weiß an der Reihe und sucht sich ebenfalls ein Feld aus, auf dem noch kein Stein liegt. Dies wird jeweils noch zwei mal wiederholt.

Ziel des Spiels ist es, drei Steine in einer geraden Linie zu haben (also zum Beispiel einen oben, einen in der Mitte und einen unten).

Nachdem jeder Spieler seine Steine platziert hat, fängt Schwarz damit an, einen Stein auszuwählen und zu einem über eine Linie verbundenen Feld zu ziehen. Auf diesem Feld darf kein anderer Stein liegen. Um den Stein zu bewegen, sollte man erst auf ihn linksklicken, daraufhin werden die verfügbaren Felder rot markiert, die man dann ebenfalls mit einem Linksklick auswählen kann.

Nach Schwarz ist Weiß an der Reihe und so geht es immer weiter.

Viel Spaß beim Spielen!

Schwarz ist am Zug.