O-Töne

„Ich bin gerne im Orchester, weil …

– … die Gemeinschaft einzigartig ist.“

– … es Spaß macht gemeinsam Stücke zu erarbeiten, den Fortschritt zu sehen und am Ende des Schuljahres die Arbeit in einem großen Abschlusskonzert präsentieren zu können.“

– … die jährliche Probenfahrt im Februar nach Schlitz immer wieder ein Highlight ist. Besonders im Gedächtnis bleibt immer der „bunte Abend“ am Donnerstag, bevor es wieder nach Hause Richtung Friedberg geht. Der Abi-Jahrgang gestaltet diesen Abend passend zu ihrem Abi-Motto und plant lustige Spiele und Streiche.“

– … dadurch viele neue gute Freundschaften entstehen.“

– … es Spaß macht, mit coolen Leuten gemeinsam zu musizieren.“

– … es mich motiviert, weiter Geige zu spielen und zu üben.“

– … ich gerne Geige spiele und mich mit dem Orchester verbessern kann. Außerdem bin ich gerne im Orchester, weil es toll ist mit einer Gruppe von coolen Menschen zusammen zu musizieren. Man lernt mit anderen zusammen zu musizieren, was aus meiner Sicht sehr wichtig ist, wenn man sein Instrument gut spielen können will. Es macht ziemlich viel Spaß die Stücke z.B. auf der Orchesterfahrt in Schlitz zu verfestigen und auch neue Leute durch das Orchester kennenzulernen.“

– … ich dort mit meinen Freunden die Freude an der Musik teilen kann. Ausschlaggebend, dass ich ins Orchester gekommen bin, war ein sehr beeindruckendes Konzert des Orchesters, bevor ich auf die Augustinerschule gekommen bin.“

„Ich spiele gerne im Orchester meine Querflöte, weil es mir riesigen Spaß macht, mit anderen Mitschülern und verschiedenen Instrumenten zusammenzuspielen. Ich bin auch stolz, wenn ich die Musik höre und weiß, dass ich mit dazu beitrage, dass sich alles so schön anhört. Ich habe bisher nur im Vororchester gespielt und ich freue mich schon sehr darauf, wenn die Orchesterproben wieder anfangen können und ich dann ein Teil des großen Orchesters bin. Wenn man zusammen spielt, hört es sich manchmal so gewaltig an und das ist ein schönes Gefühl. Man kann sogar Gänsehaut bekommen.“

„Ich spiele ein Instrument, weil es einfach megacool ist, den Beat, gerade am Schlagzeug, so richtig mitzufühlen. Es ist vor allen Dingen einfach total krass, wenn das ganze Orchester gleichzeitig harmonisch miteinander spielt. Ich habe jedes Mal Gänsehaut.“

„Ich spiele im Orchester, weil es mir Spaß macht, mit so vielen anderen Leuten zusammen zu musizieren. Man hat so ein freudiges Gemeinschaftsgefühl und eine schöne Arbeitsatmosphäre. Außerdem erlebt man sehr viel als Gemeinschaft und sammelt gemeinsam neue Erinnerungen. Man lernt so viele tolle Leute kennen und fühlt sich einfach dazugehörig.“

„Ich spiele im Orchester, weil es einfach mehr Spaß macht, zusammen zu musizieren anstatt alleine. Jedes Instrument ist auf seine Art wichtig und doch entsteht ein Gesamtklang, den ein einzelnes Instrument nicht erzeugen kann.“

„Ich spiele im Orchester, da es Spaß macht, mit vielen Menschen zu musizieren. Ebenfalls sind die Probenfahrten nach Schlitz jedes Jahr ein großes Highlight!“

„Ich spiele im Orchester, weil es mir Spaß macht, mit anderen gemeinsam zu musizieren. Ich habe neue Freunde gefunden und die Orchester-Freizeit ist ein absolutes Highlight.“

„Ich spiele im Orchester, weil die Proben Spaß machen und weil das Orchester eine schöne Gemeinschaft abgibt.“

Navigation Unterseiten

Navigation Musisch-Künsterisch